Linux und Windows HelpDesk

Spezielle Einstellungen für Mozilla Thunderbird.

Mozilla Thunderbird ist ein beliebter und weit verbreiteter Mail und News Client, der im Grunde schon recht benutzbar daherkommt.
Natürlich gibt es unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben, die in Mozilla Thunderbird jedoch gut konfiguriert werden können. Für alle tiefer gehenden, vom Standard abweiche Einstellungen, muss in Mozilla Thunderbird ein manueller Eingriff mit dem Konfigurations-Editor gemacht werden. Ein paar mir wichtige Einstellungen führe ich hier auf.

Der Zugang zum Konfigurations-Editor hat sich immer wieder ein wenig verändert. Aktuell (unter Mozilla Thunderbird 91) findet man Ihn auf diese Weise:

Extras → Einstellungen → Allgemein → Konfiguration bearbeiten...

Möchte man das Aussehen von Mozilla Thunderbird mit Hilfe einer userChrome.css individuell anpassen, ist seit Mozilla Thunderbird 78 folgende Einstellung nötig, da die userChrome.css sonst nicht geladen wird:

toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets = true

Die Datei userChrome.css erstellt man mit einem Texteditor seiner Wahl, im Profilordner von Mozilla Thunderbird, in einem Unterordner "chrome", in genau dieser Schreibweise. (Groß-/Kleinschreibung beachten!)
Beispielhaft kann der Inhalt einer userChrome.css so aussehen, womit die Farben der Ordner bei neu eingegangenen Nachrichten verändert werden.

/* --- Thunderbird userChrome.css --- */

/* --- Email-Konto bei neuer Nachricht farbig markieren. --- */
treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, biffState-NewMail, isServer-true) {
    color: DarkBlue !important;
}
/* --- Email-Ordner bei neuer Nachricht farbig markieren. --- */
treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, newMessages-true),
treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, newMessages-true, selected),
treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, closed, newMessages-true),
treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, closed, newMessages-true, selected) {
    color: Blue !important;
}
/* --- Newsgroups bei neuen Postings farbig markieren. --- */
treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, serverType-nntp, newMessages-true, current) {
    color: Blue ! important;
}

Bei Mozilla Thunderbird werden seit einiger Zeit, reine Textnachrichten in format=flowed, also mit Fließtext ohne Zeilenumbruch nach 72 Zeichen (mailnews.wraplength) versendet.
Besonders bei großen Monitoren, ist das nicht gut zu lesen und in einigen Newsgroups auch nicht gern gesehen. Diese Einstellung unterbindet format=flowed beim versenden.

mailnews.send_plaintext_flowed = false

Erhält man nun eine Nachricht die mit format=flowed versendet wurde, kann man daran natürlich nichts mehr ändern. Die Nachricht erscheint über die gesamte Breite, was bei großen Monitoren nicht gut zu lesen ist.
Mit dieser Einstellung werden mit format=flowed gesendete Nachrichten nicht in format=flowed angezeigt.

mailnews.display.disable_format_flowed_support = true

Wichtig ist mir eine einheitliche Sortierung in allen Mail und News Konten.
Um dies nicht für jedes Konto einzeln machen zu müssen, kann man den Standard-Wert von Mozilla Thunderbird individuell anpassen. Beim erstellen neuer Konten wird dies sofort angewendet.
Ich bevorzuge die Sortierung nach Datum, mit der neusten Nachricht oben. Mozilla Thunderbird bietet ein großes Spektrum an Sortierkriterien und hat getrennte Konfigurationspunkte für Mail und News Konten.

mailnews.default_sort_type = {WERT}
mailnews.default_news_sort_type = {WERT}

  1. keine
  2. Datum
  3. Betreff
  4. Absender
  5. Eingangsreihenfolge
  6. Thema
  7. Priorität
  8. Status
  9. Größe
  10. Kennzeichnung
  11. ungelesen
  12. Empfänger
  13. Standort
  14. Label
  15. Spam Status
  16. Anhänge
  17. Konto
  18. Benutzerdefiniert
  19. Empfangen
mailnews.default_sort_order = {WERT}
mailnews.default_news_sort_order = {WERT}

  1. aufsteigend
  2. absteigend
Diese Vorgehensweise funktioniert ebenso mit Betterbird, was ich hier als Testwürdige alternative zu Mozilla Thunderbird nennen möchte.
Betterbird ist ein zu Mozilla Thunderbird vollständig kompatibler Mail und News Client mit dem Ziel, Bugs welche zum Teil seit Jahrzehnten bestehen, zu beseitigen und Anwenderwünsche umzusetzen.