Linux und Windows HelpDesk

Unter Linux mehrere Videoobjectblock-Dateien (.vob) zusammenfügen.

Will man mehrere Videoobjectblock-Dateien (.vob) zusammenfügen, gibt es dafür mehrere Lösungsansätze.

  1. man kann versuchen, die Dateien einfach mit cat zusammenfügen
  2. # cat file01.vob file02.vob > newfile.vob
  3. Sollte man mit cat keinen Erfolg haben, versucht man es mit dem Paket mpgtx. Wenn noch nicht geschehen, muss es zunächst installiert werden.
  4. # sudo apt-get install mpgtx

    Nun kann man einen der nachfolgenden Befehle probieren. Nicht jeder muss zum Erfolg führen.

    # mpgjoin file01.vob file02.vob -o newilfe.vob
    # mpgcat file01.vob file02.vob -o newilfe.vob
    # mpgtx -j file01.vob file02.vob -o newfile.vob